Blog

Rundtour

Wir fahren für Jedermann, jedoch schwerpunktmäßig pflegebedürftige Senior*innen aus teilnehmenden 

Seniorenheimen /"betreutem Wohnen" /bzw. privat wohnende aus Schaumburg, aus dem Weserbergland und der Steinhuder Meer Region.

Senioren-Rikschatouren werden im festen Turnus von 4 Wochen angeboten. Bedeutet, jede teilnehmende Senioren-Einrichtung kann einmal im Monat angefahren werden. Je nach Nachfrage richten wir Vormittags- und Nachmittags-Touren von 1 bis 3 Stunden ein. Möglich sind auch Tagestouren z.B. an das Steinhuder Meer oder andere Ziele.

 

 

Im Foyer oder anderem zentralen Platz der Senioren-Residenzen werden mobile Infotafeln, Aushang oder sonstige Hinweise, einige Tage vorher aufgestellt. Hier erhalten die Bewohner Kenntnis der nächsten Touren mit Datum und Uhrzeit. Wir sind bemüht, immer die gleichen Tage eines Monats für die jeweilige Senioreneinrichtung zu wählen.

Es hat sich die mitwirkende Unterstützung des Personals als positiv herausgestellt, da wir ja nicht zweifelsfrei erkennen können, ob eine Rickscha-Tour für manche Bewohner eher weniger geeignet ist.

Senioren-Rikscha-Touren werden im Allgemeinen bei geeigneter Witterung durchgeführt. Wird jedoch Niederschlag oder ungünstiges Wetter vorhergesagt, behalten wir uns den Abbruch für diesen Tag vor. Ob ein Ersatztag eingerichtet werden kann, wird von Fall zu Fall entschieden. 

 

 

Related Articles

Im 2. Corona-Modus

Im 2. Corona-Modus

Information

über unseren Verein
"Senioren Rikscha Schaumburg e.V."

- Kurzübersicht
   - Kontaktformulare

- Datenschutz
- Impressum

 

Reservierung 3

Reservieung von Rikscha-Terminen

Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie eine Rikscha-Ausfahrt reservieren wollen.
Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.